Ablauf

Kurz und bündig:

Sie senden uns die Daten Ihrer Arbeitnehmer – wir erledigen den Rest. Das hört sich einfach an? Ist es auch.

Teilen Sie uns alle monatlichen Änderungen wie z.B. Änderung der Lohn- Gehaltshöhe, Arbeitsstunden, Sonderzahlungen usw. per E-Mail oder Fax mit.

Sie erhalten alle Lohnunterlagen im PDF-Format zum Ausdrucken per E-Mail:

fa-

Lohn- Gehaltsabrechnungen

fa-

Beitragsnachweise für Krankenkassen

fa-

Lohnsteueranmeldungen

fa-

Lohnjournal

fa-

Buchungsliste (auch im Excel-Format möglich)

fa-

Zahlungsvorschlag (auch im Excel-Format möglich)

fa-

Erstattungsanträge nach Lohnfortzahlungsgesetz

und auf Wunsch viele weitere Auswertungen oder Dokumente, die Sie woanders separat bezahlen.

Hier können Sie sehen, wie Ihre künftigen Lohnunterlagen aussehen:

Alle notwenigen monatlichen oder jährlichen Meldungen übermitteln wir zuverlässig elektronisch an die Krankenkassen, Finanzämter und Berufsgenossenschaften.

Natürlich nehmen wir Ihnen auch die Kommunikation mit den Krankenkassen, dem Finanzamt oder anderen Behörden ab.

Auch Bescheinigungen werden von uns erstellt, wie z. B. Einkommensbescheinigungen oder Nebenverdienstbescheinigungen für die Agentur für Arbeit, das Jobcenter oder das Wohngeldamt.

Sie möchten jetzt genau wissen, mit welchen Kosten Sie rechnen können, wenn wir die laufende Lohnbuchhaltung für Sie bearbeiten? Dann fordern Sie jetzt ein unverbindliches Preisangebot an.

Sie möchten jetzt genau wissen, mit welchen Kosten Sie rechnen können, wenn wir die laufende Lohnbuchhaltung für Sie bearbeiten?